BEAUTY & MIND NUTRITION UND LEAKY GUT SYNDROM


Mikronährstoffmangel und Leaky Gut Syndrom - Was hat das mit Hauterkrankungen zu tun?

Sie haben zunehmend mit Erschöpfung, Reizbarkeit, Kopfschmerzen, Müdigkeit und Konzentrationsschwäche oder mit Übergewicht zu kämpfen? Diese sind oft die typischen Symptome für einen Mangel an Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen. Eine unausgewogene Ernährung, Stress, zu wenig Sport, ein Verzicht auf bestimmte Lebensmittel aufgrund von Allergien oder der Entscheidung, sich vegetarisch oder vegan zu ernähren, sogar Schwangerschaft oder Rauchen und Alkohol oder auch notwendige Antibiotikaeinnahmen wegen anderer Krankheiten können der Grund für diese Mangelerscheinungen sein. Die Symptome sollten Sie ernst nehmen, Ihr Körper möchte Ihnen durch abnehmende Energie bzw. das Entstehen bisher nicht gekannter Symptome und das Entwickeln von Krankheiten, wie zum Beispiel Kopfschmerzen (auch Migräne), Neurodermitis, Allergien, Psoriasis, Sodbrennen, Blähungen und Völlegefühl, rheumatische Beschwerden u.a. zeigen, dass ihm etwas fehlt. Durch eine ernährungs- und nährstoffbewusste Lebensweise kann ein Mangel an Vitaminen und Mikronährstoffen ausgeglichen werden. Doch häufig fehlt uns die nötige Zeit, um uns ausgiebig mit dem Thema Ernährung zu beschäftigen. Die Clínica Dermatológica Dr. Gunther Schwarz auf Ibiza steht Ihnen mit einem neuartigen Programm zur Nahrungsergänzung in Zusammenarbeit mit unserem kompetenten Partner in der ganzheitlichen Medizin Ganzimmun Diagnostics AG unter der Leitung des Facharztes für Laboratoriumsmedizin Dr. Ralf Kirkamm in Mainz helfend zur Seite. 

Die gute Nachricht zuerst: Das "Leaky Gut Syndrom" ist heilbar! 

Eine große Blut- und Stuhluntersuchung verrät uns, wo es Ihnen an Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen fehlt und wo die Störquelle sitzt. Nicht selten findet man ursächlich eine individuelle Störung im Darm – unserem größten Teil unseres Immunsystems. In vielen Fällen liegt ein "Leaky Gut Syndrom" vor. Durch das "Syndrom des durchlässigen Darms" entsteht schleichend ein zum Teil stark ausgeprägter Mangel an Nährstoffen (sogenannte Mikronährstoffe und Spurenelemente) und eine zunächst unbemerkte Nahrungsmittelunverträglichkeit. Das wiederum hat in vielen Fällen für die Betroffenen zur Folge, dass sich Krankheiten entwickeln, die bisher als chronische Krankheiten galten und somit auch häufig als nicht gut behandlungsfähig. Im Bereich der Dermatologie sind dies Hautkrankheiten wie jahrelang bestehende Akne, Rosacea, Neurodermitis, Psoriasis, diverse Allergien. Aber auch die abnehmende Regenerationsfähigkeit der Zellen, auch der Hautzellen - insbesondere die erhöhte Anfälligkeit der Haut für UV-bedingte Schäden mit z.B. Entwickeln aktinischer Keratosen und somit erhöhtem Hautkrebsrisiko - können durch einen durch das Leaky Gut Syndrom bedingten Mikronährstoffmangel bedingt sein. Ein Mangel z. B. an Coenzym Q10 oder ein Mangel an Alpha-Liponsäure fördern den Energieverlust in den Mitochondrien (den Kraftwerken jeder unserer Zellen!), so dass die Zellen ein "Burn out" erleiden. Für viele Fachleute ist dies auch ein Erklärungsansatz für die Zunahme von psychischen "Burn out Syndromen". Sind die (Zell)batterien leer, ist der Mensch schwach und ausgebrannt. Und sind im dermatologischen Spektrum die Batterien der Hautzellen leer, erkrankt die Haut.

Dr. Gunther Schwarz hat während seiner langjährigen Erfahrung in eigenen Facharztpraxen in Mainz und Wiesbaden begleitend in den Jahren 2013 und 2014 achtzehn Monate bei Ganzimmun im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Labor Dr. Kirkamm in Mainz als Facharzt für Allgemeinmedizin und als Facharzt für Dermatologie mitgearbeitet und sich weitergebildet und sich auf die ganzheitliche Behandlung insbesondere chronischer Hauterkrankungen spezialisiert. Die Verbindung zur ästhetischen Medizin liegt da nahe, da ganz klar gilt: Gesunde Haut ist schöne Haut.

Beauty & Mind Nutrition: Das befundbasierte Behandlungskonzept nach Dr. Gunther Schwarz

Ihre Vitamin-, Nährstoff- und Mineralspeicher werden individuell nach Messergebnis wieder aufgefüllt, die Darmflora nach Ihren Bedürfnissen wieder aufgebaut, und die Werte werden sich schnell bessern – ganz zu Schweigen von den begleitenden Symptomen und Krankheiten. Für die Hautgesundheit erhalten Sie individuelle Anleitungen zur täglichen Hautpflege. Sie fühlen sich wieder frisch, wach und voller Energie. Damit Sie sich wieder wohl in Ihrer Haut fühlen.